Hatori Kibble

Jo eh…

Posts Tagged ‘Scripts

Kleiner „Making Of“-Post

with one comment

Im gestrigen Geburtstagspost gab es einige hübsche Wordclouds zu sehen. Diese Grafiken wurden mit Wordle erstellt. Dafür brauchte ich aber die Rohdaten zu meinen Posts aufgeteilt auf die einzelnen Jahre.

Glücklicherweise hat WordPress eine XML-RPC Schnittstelle, darüber lässt sich relativ einfach ein entsprechendes Script basteln:

wordpress_fetch.pl

usage:
 wordpress_fetch.pl [long options...]
 wordpress_fetch.pl --help

description:
 this script connects via the XMLRPC API to your WordPress blog, fetches
 your posts and saves them into the text file '<YEAR>_blog_output.txt'.
If textonly is set, then HTML tags and WordPress codes are stripped.
You can set the options via the command line or create a JSON config file
 and point the parameter --config to it. (See config.json_example)
options:
   --blog_url blog url, e.g. 'http://xyz.wordpress.com' [Required]
   --config Path to command config file
   --help -h --usage -? Prints this usage information. [Flag]
   --max_posts number of posts the script should fetch ideally
       bigger than your post count, to fetch all your
        posts in one go [Default:"250"; Integer]
   --password WordPress password [Required]
   --textonly strip HTML tags and WordPress codes, default is false [Flag]
   --username WordPress username [Required]

Ein Backup seiner eigenen Daten zu haben ist ja immer empfehlenswert. Wer das Skript nachnutzen oder weiterentwickeln will, kann sich den Quelltext aus dem GitHub-Repository holen.

Written by Peter

Januar 21, 2014 at 9:25 pm

Veröffentlicht in Perl, Programmierung, Scripts

Tagged with , , , ,

Zotero und Perl II

leave a comment »

Im ersten Teil bin ich auf den Zugriff zu den lokalen Daten eingegangen. Man kann aber auch auf den Sync Server unter https://sync.zotero.org zugreifen.

Um zu verstehen was beim Synchronisationsprozess vor sich geht kann man das debugging für Zotero einschalten.

Dazu einfach im Firefox unter about:config den Wert für extensions.zotero.debug.log auf true setzen.

Hier ein Beispiel für das Login und das Abholen einer Session:

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter

Januar 29, 2009 at 8:05 pm

Zotero und Perl I

with one comment

Durch den Zotero Miniserver im Science Surf Blog bin ich auf die Möglichkeit gestossen über Perl an die Zotero Daten ranzukommen. Mit dem DBD::SQLite Modul geht das ziemlich einfach und eröffnet naürlich Möglichkeiten (z.B: automatisch RSS Feeds mit den letzten Einträgen zu generieren..).

Hier ein kleines Beispiel Skript:

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter

Januar 21, 2009 at 8:21 pm