Hatori Kibble

Jo eh…

Neulich im Feedreader (Teil XVIII): Drohnen, bibliothekarische Angebote für Geflüchtete und Linked Data

leave a comment »

  • Drohnen zur Büchersuche

    In Oslo wurde eine spannende Kinder- und Jugendbibliothek eröffnet:Biblo Tøyen. Da die Bücher dort als „floating collections“ organisiert sind, soll der genauer Standort nächtlich per Drohne erfasst werden:

All books have radio tags on their covers and every night a drone will fly over the bookshelves to scan and locate each book for easy access the next day.

In 2016 the odds appear to be steadily turning in favour of a broader application of linked data in libraries and other heritage institutions, in any case in my own experience. […] And the term “linked data” appears more and more in official library policy documents.

Written by Peter

Juni 12, 2016 um 1:57 pm

Veröffentlicht in Neulich im Feedreader

Tagged with , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: