Hatori Kibble

Jo eh…

Der @EuropeanaBot ist im Europeana-Blog und hilft der Wikipedia

leave a comment »

Ein paar Tage nach Start des EuropeanaBots bekam ich folgende Twitter-Nachricht:

Daraus ist ein kleines Interview für das „Europeana Professional Blog“ entstanden:

Developer Peter Mayr has used the Europeana API to create something called the ‚EuropeanaBot‘. It’s essentially a Twitter account that tweets interesting objects found in Europeana. Follow it at @EuropeanaBot. We chatted to Peter about why and how he created the EuropeanaBot.

Daneben gab es aber auch noch ein paar andere Reaktionen: in einem Twitter-Post kam etwa die Frage auf „wouldn’t it be cool if our collection objects tweeted about themselves“? Und der Bot macht ja genau das:

Dann gab es noch Leute, die durch den Bot neue Sachen gelernt haben:

Und in einem Fall wurde aus einer zufälligen Verknüpfung die der Bot zwischen der Wikipedia und einem Europeana Eintrag gefunden hat, eine „Kataloganreicherung“:

 

Written by Peter

August 20, 2013 um 9:09 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: