Hatori Kibble

Jo eh…

Passen gut zusammen: @EuropeanaBot und Wikipedia

leave a comment »

In der letzten Version hatte ich dem EuropeanaBot ja beigebracht nach Bildern von NobelpreisträgerInnen zu suchen.

Das ist ganz spannend, hat aber einen Schönheitsfehler: Über Europeana findet der Bot zwar Bilder, aber es bleibt offen, wer die einzelnen Personen eigentlich sind/waren, der Kontext fehlt. Die klassische Lösung in diesem Fall:

Wikipedia to the rescue!

Wikipedia to the rescue!

Und so bin ich dann auch vorgegangen: Bei jeder Preisträgerin/jedem Preisträger wird jetzt der entsprechende Wikipedia-Eintrag mit ausgegeben:

Durch die Verknüpfung kommt es also zu einer Aufwertung von Europeana-Ergebnissen durch Wikipedia-Information. Diese Anreicherung funktioniert aber auch in die andere Richtung:

In der neuen Version wird jetzt über die Wikipedia-API ein zufälliger Eintrag aufgerufen und mit dem Titel in der Europeana recherchiert. Wikipedia-Seiten werden also durch Europeana-Bilder ergänzt. Und so kommt es dann zu obskuren Tweets über Fischwanderwege:

Written by Peter

August 12, 2013 um 7:47 am

Veröffentlicht in Perl, Programmierung, Scripts, Software

Tagged with , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: