Hatori Kibble

Jo eh…

Die SIGINT kütt!

with 2 comments

Letztes Jahr hatte ich ja relativ begeistert von der SIGINT 12 berichtet und war besonders vom breiten Themenspektrum angetan…

Weil's so schön war, nochmals das Raketenfoto...

Weil’s so schön war, nochmals das Raketenfoto…

Nun ist es wieder soweit: die SIGINT 2013 findet vom 5. bis zum 7. Juli im KOMED im Kölner Mediapark statt.

Organisiert wird die Tagung vom Chaos Computer Club und Ziel ist es, sowohl die technischen, als auch die sozialen Aspekte unserer digitalen Gesellschaft zu beleuchten.

Auch das heurige Programm ist wieder ziemlich divers: natürlich gibt es viele Sicherheitsthemen (Schwachstellen bei embedded devices, aber auch offline bei der Briefwahl), aber eben auch Vorträge zu Politik (EU-DatenschutzrichtlinieTransparenzgesetze, ver.di erzählt etwas zu guter Arbeit) und Gesellschaft (Internet Meme, Trollfeminismus oder die Frage, warum in der deutschen Netz- und Hackerszene so viel gestritten wird).

An bibliothekarischen Anknüpfungspunkten habe ich diesmal im Programm weniger gefunden, aber zumindest Open Data scheint auch ein Thema zu sein.

Neben den eigentlichen Vorträgen gibt es noch Workshops (z.B. Programmieren für Kinder), lightning talks und einen „Capture The Flag“-Wettbewerb. Die Keynote wird heuer von Meredith L. Patterson gehalten, einer amerikanischen Software-Entwicklerin, Autorin und Biohackerin.

Rein formal finde ich an der Website auch ganz interessant, dass sie  kollaborativ angelegt ist, aber nicht als Wiki sondern als Github-Repository. Interessierte können die Website forken und Änderungswünsche per Pull Request melden. 

Written by Peter

Juni 19, 2013 um 10:12 pm

Veröffentlicht in Konferenzen

Tagged with , , ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] Bei der InetBib-Tagung etwa wurde über die kollaborative EHEC Analyse berichtet und bei der SIGINT ist ein GitHub-Repository eine Art […]

  2. […] wie bereits angekündigt ist die SIGINT nun gestartet. Das Vortragsprogramm begann für mich mit “Cryptocat: The […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: