Hatori Kibble

Jo eh…

„Wer ist diese MALIS mit der Du die ganze Zeit rumhängst?“

with 4 comments

…der Titel ist von einer Selbsthilfe-Facebook-Gruppe geklaut.

Diese Frage hat sich in den letzten paar Semestern oft gestellt, aber ein Ende ist glücklicherweise abzusehen.

Cover

Schlimmes Coverfoto, gutes Buch...

MALIS steht für den „Weiterbildungs-Master Bibliotheks- und Informationswissenschaften“ an der FH Köln, ein berufsbegleitender Studiengang in 4 Semestern.

Das 3. Semester ist im wesentlichen ein Projektsemester, in unserem Jahrgang war die Vorgabe ein großes Projekt mit einem Workload von 216 Stunden und 2 kleine mit jeweils 100 Stunden zu absolvieren.

Da die – hart erarbeiteten – Projektergebnisse eventuell auch für andere von Interesse sein können, hat die FH dankenswerterweise eine Publikation auf den Weg gebracht.

Das Buch ist im Dinges & Frick in der Reihe B.I.T innovativ erschienen und auch „open access“ verfügbar.

Auf dem Server der FH kann man sich die einzelnen Beiträge oder auch den gesamten Volltext herunterladen.

Achim Oßwald, Haike Meinhardt, Hermann Rösch, Inka Tappenbeck (Hrsg.)

MALIS – Praxisprojekte 2011

Dieser Band präsentiert ausgewählte Arbeitsergebnisse von Teilnehmern des berufsbegleitenden Weiterbildungs-Masterstudiengangs „Bibliotheks- und Informationswissenschaft“ (Master in Library and Information Science – MALIS) der Fachhochschule Köln. Die Beiträge dokumentieren Resultate von Projekten aus und mit der beruflichen Praxis.
Sie eröffnen Einblicke in die spezifische Form des praxisbezogenen Studierens, bei der sich erfahrene Bibliothekare zusammen mit Quereinsteigern aus anderen Disziplinen weiterqualifizieren – und dabei die wissenschaftliche Sicht in vielfältiger Weise konstruktiv mit der beruflichen Praxis im Bibliotheks- und Informationsbereich verbinden. In der hier präsentierten Auswahl spiegeln sich die konzeptionelle Vielfalt und das breite fachliche Spektrum der realisierten Projekte wider.

Die offizielle Präsentation ist übrigens am 8. Juni im Rahmen des Bibliothekartags. Der Verlag lädt am b.i.t. online Stand (G04a) um 15:30 ein. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Written by Peter

Juni 6, 2011 um 8:17 pm

Veröffentlicht in Texte

Tagged with ,

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. der post-titel ist gut. meine umgebung fragt sich das glaubich auch des öfteren …🙂

    gruß,
    viola
    (MALIS10, derzeit munter mitten in praxisprojekten)

    viola

    Juni 7, 2011 at 12:27 pm

  2. […] Frage „Wer ist diese MALIS, mit der du die ganze Zeit rumhängst?“ (Titel eines Blogeintrags zur Projekt-Veröffentlichung meines Vorgängerjahrgangs MALIS09) trifft es übrigens ganz gut […]

  3. […] (de_DE: diesjährigen) Bibliothekartag in Innsbruck hatten wir die Gelegenheit eines unserer MALIS Praxisprojekte vorzustellen: Den „Erwerbungsvorschlags-Assistenten“, kurz „EVA„. Vor kurzem […]

  4. […] “Köln”, “Gesetz”. In diesem Jahr war ich ziemlich mit meinem Fernstudium und der daraus resultierenden Masterarbeit […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: