Hatori Kibble

Jo eh…

Neue CC E-Books

leave a comment »

In den letzten Tagen sind 2 neue E-Books unter Creative Commons Lizenz erschienen

Cover für "For The Win"

Cover für "For The Win"

Cory Doctorow hatte ich anlässlich seines vorletzten Buches „Little Brother“ schon einmal vorgestellt. „For The Win“ ist für die nächste Zugfahrt vorgemerkt, daher kann ich selber noch nichts dazu sagen und zitiere einfach mal den Guardian:

It’s the near future and online labour is globalised: millions work in virtual sweatshops with no rights and no union representation. Gamers Matthew from China, and Mumbai slum-dwellers Mala and Yasmin, among others, labour online to amass millions for exploitative global corporations, until they realise that by overcoming their differences and working together they can defeat their oppressors. Doctorow isn’t afraid of taking on big ideas and difficult themes. Here he mixes online gaming, trades union politics and economics in a realistic near-contemporary setting. In lesser hands, this might make for a dull read, but Doctorow is a fine stylist. In For the Win he has produced an exhilarating, unputdownable novel that’s likely to be nominated for the genre’s top awards.

Wie schon bei den früheren Veröffentlichungen von Doctorow, gibt es wieder die Möglichkeit Printausgaben für Bibliotheken und Schulen zu spenden.

Die elektronische Version ist in verschiedenen Formaten (E-Pub, Kindle, PDF, HTML..) verfügbar.

„Türspione“ von Malte Klingenhäger ist eines der seltenen deutschsprachigen creative commons-Veröffentlichungen. Erschienen ist dieser Roman dann auch in Kooperation mit der Piratenpartei Münster (was anhand des Untertitels „Ein Datenschutzroman“ naheliegt).

Cover für "Türspione"

Cover für "Türspione"

Der Roman  selber ist eine herrlich absurde Geschichte über 2 Verfassungschutzbeamte und einen Jungen der durch eine Grimasse auf der Toilette eine Verkettung unglücklicher Umstände in Gang bringt.

Auch wenn der Stil anfangs etwas verschwurbelt daher kommt, ist es doch ganz vergnüglich zu lesen.

Das E-Book kann als PDF oder E-Pub heruntergeladen werden.

Written by Peter

Mai 16, 2010 um 10:04 pm

Veröffentlicht in E-Books

Tagged with , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: